Ina Metzner nexus
Ina Metzner
Tel. 030 - 31805463
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ina Metzner
Arbeitsschwerpunkte / Kompetenzen

  • Zeitgeschichte der DDR
  • Geschichte der Friedensbewegung in der DDR
  • Leitfaden-gestützte qualitative Interviewführung
  • Archivrecherche

Qualifikation

  • 2009 Diplom Historisch orientierte Kulturwissenschaften an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken. Diplomfächer: Neuere und Neueste Geschichte, Mediengeschichte, Religionswissenschaft, Praktische Philosophie
  • 2003 Auslandsstudium der Kulturwissenschaften an der Staatlichen Universität Rostow-am-Don, Russland
  • Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache), Englisch (verhandlungssicher), Russisch (konversationssicher), Französisch (Grundkenntnisse), Latinum und Graecum vorhanden

Berufspraxis

  • Seit März 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei nexus
  • Oktober 2013 – Juni 2014 beim Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, Praktikantin in den Bereichen Wissenstransfer und Hochschulkooperation, Docupedia-Redaktion
  • September 2009 – Februar 2011 an der Universität des Saarlandes, Lehrbeauftragte/wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • September 2010 - Januar 2011 beim Filmfestival Max Ophüls Preis, Leitung Akkreditierung, Leitung Gästebetreuung

Veröffentlichungen

  • "Friedensbewegung in Erfurt 1978-1983", Verlag der Landesbeauftragten des Freistaates Thüringen für die Stasi-Unterlagen, ISBN 3-932303-67-9 (Publikation der Diplomarbeit).
  • Tagungsbericht zur Tagung "Krisen als Normalität? Wahrnehmungen und Reaktionen seit 1945", 11. Potsdamer Doktorandenforum zur Zeitgeschichte, 16.-17. Januar 2014, Potsdam, in: HSozKult, 19.05.2014 ...mehr (externer Link).
  • Tagungsbericht zur Tagung "Entnazifizierte Zone? Zum Umgang mit der Zeit des Nationalsozialismus in ostdeutschen Stadt- und Regionalmuseen", Museumsverband des Landes Brandenburg e. V., 17.-19. Oktober 2013, Potsdam, in: Museumsblätter, Mitteilungen des Museumsverbandes Brandenburg, Nr. 23, Ausgabe Dezember 2013, S. 40-43; in: HSozKult, 03.01.2014, ...mehr (externer Link).