08.12.2017 Rund 100 Studierende, Lehrende und Mitarbeitende der Hochschule Magdeburg-Stendal haben an dem Open Space am 29.11.2017 teilgenommen. nexus war mit der Konzeption, Moderation und Dokumentation des Open Space beauftragt worden. Foto: Matthias Piekacz / Hochschule Magdeburg-Stendal
Akademie für Partizipative Methoden
Open Space „Gutes Studium und gute Lehre“ an der Hochschule Magdeburg-Stendal am 29.11.2017

Die Hochschule Magdeburg-Stendal hat im Rahmen ihres alljährlich stattfindenden Tages für Studium und Lehre einen Open Space „Gutes Studium und gute Lehre“ durchgeführt. Das nexus Institut war mit der Konzeption, Moderation und Dokumentation des Open Space beauftragt und am 29.11.2017 mit einem Team aus Dr. Birgit Böhm, Ansgar Düben, Charlotte Hegel und Helena Podsadny vor Ort.

...mehr

   

 

01.12.2017
Projekt "GLI:X Green Logistics Indicators für Gauteng, Südafrika"
Kick-off-Event und Workshop in Südafrika

Das GLI:X-Projekt (Green Logistics Indicators für Gauteng, Südafrika) geht in die nächste Phase. Fokus der zweiten Projektphase ist die Weiterentwicklung und Implementierung des in der ersten Projektphase entwickelten GLI:X-Indikatorensystems (Juli 2016 - Februar 2017) sowie die Entwicklung von Pilotprojekten zur Verbesserung der GLI:X-Indikatoren. Die kommende GLI:X-Projektphase wurde mit einem Kick-Off-Event am 29. November in Johannesburg mit Beteiligung des Transportministers der Provinz Gauteng, Ismail Vadi, Mitgliedern des Bürgermeisterausschusses der Gemeinden Ekurhuleni und Tshwane, des GLI:X-Projektteams und weiterer Akteure der Provinz, deren Gemeinden, der Forschung und der Industrie eingeleitet.

...mehr

   

 

17.11.2017 Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks nimmt den Jugendreport Unser Klima! Unsere Zukunft! von den Jugendbotschafter/innen entgegen. Foto: ©BMUB/Sascha Hilgers
Projekt "Jugenddialog Unser Klima! Unsere Zukunft!"
Jugendreport zur Weltklimakonferenz an die Politik übergeben

Rund um die Weltklimakonferenz (COP 23) wurde der Jugendreport „Unser Klima! Unsere Zukunft!“ der Politik und der Öffentlichkeit vorgestellt. Acht Jugendbotschafterinnen und -botschafter überreichten am 4. November im "Train to Bonn" den gemeinsam erarbeiteten Jugendreport mit den Ergebnissen und Empfehlungen aus dem Jugenddialog an die Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks. Neun weitere Jugendbotschafterinnen und -botschafter haben am 9. November die Ergebnisse und Forderungen in einer gemeinsamen Pressekonferenz des Bundesumweltministeriums und des UN-Klimasekretariats präsentiert und in einer Diskussionsveranstaltung im Deutschen Pavillon auf der Klimakonferenz mit Delegierten und Jugendlichen anderer Länder diskutiert. Der Jugendreport wurde zudem auf dem "Intergenerational Inquiry", einer regelmäßigen Veranstaltung des Young and Future Generations Day auf der Klimakonferenz zur Präsentation verschiedener weltweiter Jugendinitiativen, vorgestellt. nexus konzipiert und organisiert den Beteiligungsprozess und betreute die Jugendbotschafterinnen und Jugendbotschafter auch bei diesen Veranstaltungen.

...mehr

   

ATLAS.ti GmbH ist strategischer Partner des nexus Instituts. nexus nutzt ATLAS.ti für die Auswertung qualitativer Daten.