nexus verbindet Praxis und Forschung

Illustration der Villa-Morgenroth in Berlin Dahlem

nexus konzipiert und moderiert partizipative Verfahren: von komplexen Bürgerbeteiligungsprojekten bis zu Multi-Stakeholder-Formaten. Wir gestalten Entscheidungsprozesse gemeinsam mit den Beteiligten und setzen dabei auf transparente Kommunikation, aktive Kooperation und nachhaltigen Konsens.

nexus erforscht, wie eine aktive Bürgerschaft und die Beteiligung unterschiedlicher Akteure die gesellschaftliche Entwicklung zum Wohle aller verändern kann. Dafür realisieren wir anwendungsorientierte und praxisnahe Forschungsvorhaben.

nexus berät Akteure aus Politik und Verwaltung, entwickelt Konzepte und Strategien und evaluiert Prozesse und Programme. Wir optimieren zivilgesellschaftliche Infrastrukturen und Dienste durch individuelle Lösungen. Grundlage dafür sind umfassende Bedarfsanalysen.

nexus arbeitet inter- und transdisziplinär, sowohl lokal, national als auch international zu den Themen Mobilität, Digitalisierung, Regionalentwicklung, Demografischer Wandel und Nachhaltigkeit.

Das nexus Institut hat seinen Sitz in der „Villa Morgenroth“, einer der schönsten Dahlemer Villen, erbaut 1905 für den Arzt Julius Morgenroth (1871-1924), Mitbegründer der Chemotherapie. Die Villa mit ihrem großzügigen Zuschnitt, einem Gartensaal mit Restaurant- und Barbereich und parkartiger Gartenanlage bietet den richtigen Raum für vielfältige Diskurse.

Unser Team

Institutsleitung

Foto Prof. Dr. Hans-Liudger Dienel

Prof. Dr. Hans-Liudger Dienel
Wissenschaftliche Leitung, Geschäftsführer
Fon: +49 (0)30 31805463

Prof. Dr. Christiane Dienel

Prof. Dr. Christiane Dienel
Wissenschaftliche Leitung, Geschäftsführerin
Fon: +49 (0)30 31805478

Dr. Christine von Blanckenburg

Dr. Christine von Blanckenburg
Bereichsleiterin Bürgergesellschaft
Fon: +49 (0)30 31805467

Kerstin Franzl

Kerstin Franzl
Bereichsleiterin Netze und Gesellschaft
Fon: +49 (0)30 31805464

Dr. Angela Jain

Dr. Angela Jain
Bereichsleiterin Raum und Gesellschaft
Fon: +49 (0)30 31805466

Foto Dr-Birgit-Boehm

Dr. Birgit Böhm
Leitung Akademie für Partizipative Methoden
Fon: +49 (0)30 31805463

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Michael Abraham
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805463

Nicolas Bach

Nicolas Bach
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805465

Paula Betzing
Studentische Mitarbeiterin
Fon: +49 (0)30 31805463

Dr. Thomas Blanchet

Dr. Thomas Blanchet
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805474

Dr. Thomas Blanchet

Dr. Carina Brumme
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fon: +49 (0)30 31805463

Lorenz Crössmann
Praktikant
Fon: +49 (0)30 31805463

Franziska Detsch
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fon: +49 (0)30 31805463

Foto Ansgar Dueben

Ansgar Düben
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805470

Foto Milena Groß

Milena Groß
Teilnehmerin im ökologischen Bundesfreiwilligendienst
Fon: +49 (0)30 31805463

Leonie Hasselberg
Teilnehmerin im ökologischen Bundesfreiwilligendienst
Fon: +49 (0)30 31805463

Antje Heera

Antje Heera
Projektassistentin
Fon: +49 (0)30 31805468

Dr. Carsten Herzberg

Dr. Carsten Herzberg
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805472

Foto Christian Kusch

Christian Kusch
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805476

Ina Metzner

Ina Metzner
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fon: +49 (0)30 31805461

Marcus Neuhold
Studentischer Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805463

Bild Lutta Saifulina

Lutta Saifulina
Office Management
Fon: +49 (0)30 31805463

Bild Sabine Schröder

Sabine Schröder
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fon: +49 (0)30 31805473

Bild Eva Shepherd

Eva Shepherd
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fon: +49 (0)30 31805464

Bild Sarah Sobottka

Sarah Sobottka
Teilnehmerin im Freiwilligen Ökologischen Jahr
Fon: +49 (0)30 31805463

Max Westbrock
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805485

Uta Zetek

Uta Zetek
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fon: +49 (0)30 31805477

Wissenschaftlicher Beirat

Priv.-Doz. Dr. Ronald Pohoryles
Vorsitzender
ICCR Foundation gemeinnützige Privatstiftung
Elke Benning-Rohnke
Geschäftsführende Gesellschafterin der Unternehmensberatung Benning&Company, Frankfurt/München
Prof. Dr. Meinolf Dierkes
(Vorsitz von 06/2004 – 04/2011)
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Prof. Dr. Heinrich Mäding
(Vorsitz von 04/2011 – 03/2016) 2005 – 2010 im Präsidium der Akademie für Raumforschung und Landesplanung. 1992-2006 Leiter des Deutschen Instituts für Urbanistik
Claudine Nierth
Bundesvorstandssprecherin bei Mehr Demokratie e. V.
Vigdis Nipperdey
Ehem. Vorsitzende des Hochschulrats der Technischen Universität München
Prof. Dr. Dr. h.c. Ortwin Renn
Professor für Technik- und Umweltsoziologie der Universität Stuttgart Geschäftsführer der DIALOGIK gemeinnützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung mbH
Dr. Nikolas Vortmeyer
Selbständiger Unternehmensberater

Auftraggeber

  • Akademie für die ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V.Andrea von Braun-Stiftung
  • ariadne an der Spree GmbH
  • Barnimer Energiegesellschaft
  • Bundesregierung für Angelegenheiten der Kultur und der Medien
  • Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg
  • Bertelsmann Stiftung
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
  • Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
  • Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
  • Bundeskanzleramt, Stab Politische Planung, Grundsatzfragen, Sonderaufgaben
  • Bundesministerium des Innern (BMI)
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMVEL)
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit (BMU)
  • Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung (BMVBS)
  • Bundesministerium für Verkehr, Bauen und Wohnen (BMVBW)
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
  • Caritasverband für das Bistum Magdeburg e.V
  • DaimlerChrysler AG
  • DB Stadtverkehr
  • Der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration
  • Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
  • Deutscher Bundesjugendring (DBJR)
  • Deutscher Bundestag
  • Deutsches Technikmuseum Berlin
  • EUREF-Forschungscampus Mobility2Grid
  • Europäische Kommission
  • Europäische Sozialfonds
  • Europäische Union
  • Europäische Weltraumorganisation (ESA)
  • European Institute of Innovation & Technology
  • Evolaris Privatstiftung
  • Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V. (IJAB)
  • Freistaat Sachsen, Sächsische Staatskanzlei
  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Gemeinde Planegg
  • Grolman.Result GmbH
  • Grün Berlin GmbH
  • HafenCity Universität Hamburg
  • Hans-Böckler-Stiftung
  • Herbert Quandt-Stiftung
  • Hochschule Magedeburg-Stendal
  • IBA Fürst-Pückler-Land
  • Innovationsverbund Ostdeutschland
  • Interdisciplinary Centre for Technology Analysis and Forecasting at the Tel-Aviv University (ICTAF)
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Jüdisches Museum Berlin
  • King Baudouin Foundation
  • Kulturraum Niederrhein e.V.
  • Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH)
  • Landesstiftung „Miteinander in Hessen“
  • Landkreis Nordsachsen, Straßenverkehrsamt
  • Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Enquete-Kommission „Älter werden in Mecklenburg-Vorpommern“
  • Linde AG
  • MAPP Empowerment GmbH
  • METRO Group Future Store Initiative
  • Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz
  • Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
  • Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt
  • Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt
  • Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz
  • Missions Publiques
  • MitOst e.V.
  • NATO Peace Research
  • Open Knowledge Foundation Deutschland
  • OTA Hochschule Berlin
  • Otto Brenner Stiftung
  • Rat für Nachhaltige Entwicklung
  • Regionaler Planungsverband München
  • Robert Bosch Stiftung
  • Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales
  • Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
  • Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
  • Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
  • Stiftung Demokratische Jugend
  • Stiftung für Bildung und Behindertenförderung GmbH
  • Technischer Jugendfreizeit- und Bildungsverein e.V.
  • Tempelhof Projekt GmbH
  • Thüringer Ehrenamtsstiftung
  • Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
  • Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
  • Technische Universität Berlin
  • Umweltbundesamt
  • Universität der Bundeswehr München
  • Universität Osnabrück
  • Tel Aviv University
  • Veolia Environnement
  • Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen
  • Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
  • Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund
  • Volkswagenstiftung
  • Volvo-Stiftung
  • Welsh Assembly Government
  • Wirtschaftsraum Schraden e.V.

Partner

  • adelphi
  • Alfstore
  • Ankara University
  • Association des Etats Generaux des Etudiants de L’Europe (AEGEE)
  • ATLAS.ti
  • Bantec Group
  • Barnimer Busgesellschaft mbH (BBG)
  • Berliner Stadtreinigung (BSR)
  • Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Brandenburg-Berliner Institut für Sozialwissenschaftliche Studien e.V. (BISS)
  • Beratungsgesellschaft für Leit-, Informations- und Computertechnik mbH (BLIC)
  • BMW Group Bayrische Motoren Werke Aktiengesellschaft
  • BUND Brandenburg
  • Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
  • Büro für Technik-Folgenabschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
  • Caritasverband in Sachsen-Anhalt
  • Centre for International Law Research and Policy
  • Charité
  • Citris Innovation Lab/UCL Berkeley, Inria
  • Civitta
  • Comité National Routier (CNR)
  • CVTI SR
  • Danish Board of Technology
  • Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz gGmbH (DFKI)
  • Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ)
  • Deutsche Gesellschaft für Systeminnovation mbH (GESI)
  • Deutsches Institut für Normung e.V.
  • Deutsche Telekom
  • DIALOGIK – gemeinnützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung mbH
  • Digitale Gesellschaft e. V.
  • DLR e.V. – Institut für Verkehrsforschung
  • DResearch – Digital Media Systems GmbH
  • EFPConsulting (UK) Ltd.
  • European Youth Information and Counselling Agency (ERYICA)
  • Fachhochschule Erfurt
  • Finland Futures Research Centre
  • Forschung für Nachhaltige Entwicklung (FONA)
  • Foundation for European Scientific Cooperation (ESF)
  • Freie Universität Berlin
  • Gemeinde Rainau
  • Gemeinsame Landesplanungsabteilung der Länder Berlin und Brandenburg
  • Gesellschaft für Bürgergutachten
  • Goethe Universität Frankfurt
  • Habitat Forum Berlin
  • Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut gGmbH (HWWI)
  • Hochschule Harz
  • Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
  • Hochschule Niederrhein
  • HTC
  • Humboldt Universität zu Berlin
  • Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität Berlin IASP
  • Interface Center on Corporate Responsibility (ICCR)
  • ICTAF Tel Aviv University
  • IFV Köln
  • Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e. V. (IJAB)
  • Informationsforum RFID e. V.
  • Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel
  • Insights
  • Institut Cultur Prospectiv
  • Institut für Anlagen und Systemtechnologien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (IAS)
  • Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gGmbH
  • Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme der ETH Zürich
  • Institut für Wirtschaftsforschung Halle
  • Instituto de Direccion y Organizacion de Empresas (I.D.O.E.)
  • inter 3 Institut für Ressourcenmanagement
  • Intranetz Gesellschaft für Informationslogistik mbH
  • IPSOS GmbH
  • ISIconsult – Institut für Sozialinnovation Consulting
  • Istituto di Studi per L’Integrazione dei Sistemi SC (ISIS)
  • Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gemeinnützige Gesellschaft mbH (isw)
  • IVSZ
  • IVU Traffic Technologies AG
  • Jugendwerk- und Bauernhof der Hertener Bürgerstiftung
  • JungeKarriereMitteldeutschland (JuKaM)
  • Jugendwerk- und Bauernhof der Hertener Bürgerstiftung
  • JungeKarriereMitteldeutschland (JuKaM)
  • Kieler Wirtschaftsförderung (KiWi)
  • Kommunalgemeinschaft Pomerania e.V.
  • Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen e.V.
  • Kompetenzzentrum Versicherungswissenschaften GmbH (IVBL)
  • Kungliga Tekniska högskolan (Königlich Technische Hochschule)
  • Kunstfabrik Am Flutgraben e.V.
  • Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
  • Landkreis Barnim
  • Landkreis Heidenheim
  • Landkreis Ostalbkreis
  • Landkreis Potsdam-Mittelmark
  • Landkreis Uckermark
  • Le Tuba – Grand Lyon Living Lab
  • Link Campus Universität
  • Liquid Democracy e. V.
  • Local Governments for Sustainability (ICLEI)
  • Missions Publiques
  • Museum für Naturkunde Berlin
  • mv4you Fach- und Führungskräfte für Mecklenburg-Vorpommern
  • Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW)
  • Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg (NBB)
  • Netvision Institute for Internet Studies Tel Aviv University (NIIV)
  • Oberhavel Holding Besitz und Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Office International de l’Eau (OIEau)
  • Österreichisches Ökologie-Institut
  • OVG Oberhavel Verkehrsgesellschaft mbH
  • pädquis gGmbH
  • pakora.net
  • Perm State University, Department of Political Science
  • Personenverkehrsgesellschaft mbH Schwedt/Angermünde
  • Philipps-Universität Marburg
  • Planergemeinschaft
  • polidia GmbH
  • Polish Academy of Sciences
  • Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
  • PTV
  • Qualitative Research & Consulting (QUARC)
  • Razvojni Center SRCA Slovenije D.o.o.
  • Regionalverband Ostwürttemberg
  • Region Skåne
  • RWTH Aache
  • Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Berlin
  • Service-centric Networking (SNET)
  • Sozialwissenschaftliches Forschungszentrum Berlin-Brandenburg (SFZ)
  • Siemens
  • SRH Riedlingen
  • Städte- und Gemeindetag Mecklenburg-Vorpommern
  • Stadt Magdeburg
  • Stadt Szczecin
  • Tartu Universität
  • TAU-ICTAF
  • Technische Universität Berlin
  • technopolis group
  • The European Network of National Civil Society Associations (ENNA)
  • The Interdisciplinary Center for Comparative Research in the Social Sciences
  • T-Systems GEI GmbH
  • TU Eindhoven
  • Turku School of Economics
  • Uckermärkische Verkehrsgesellschaft mbH
  • Universidad de Alcalá, Madrid
  • Universität Budapest
  • Universität Kassel
  • Universität Münster
  • Universität Osnabrück
  • Universität Stockholm
  • Universität Tampere
  • Universität Trier
  • University of Notre-Dame de la Paix
  • University of Salford
  • VDL Immobilien Consult GmbH
  • Verbund Rück- und Zuwanderung
  • Vereinigung polnischer Gemeinden in der Euroregion Pomerania
  • Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
  • Visions of Mobility (VIOM)
  • westwind – wir Nordrhein-Westfalen in Berlin e.V.
  • WISAG Transport Services Berlin-Brandenburg GmbH
  • Wissenschaft im Dialog gGmbH
  • Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
  • Zebralog
  • Zentralverband des Deutschen Handwerks
  • Zentrum für Sozialforschung Halle e.V an der MLU Halle
  • Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung (ZZE)
  • Zentrum für Technik und Gesellschaft
  • Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften – Center for New Learning (CNL)

Die nexus Akademie für Partizipative Methoden fördert Beteiligungskultur durch Beratung und Konzeption, Durchführung und Moderation, Begleitung und Evaluation sowie Schulung und Coaching.

Das Angebot richtet sich an alle Personen, Gruppen und Organisationen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Bürgerschaft, Wissenschaft und Bildung, für die eine Partizipationskultur in ihrem Umfeld und bei der Gestaltung der Zukunft wichtig ist.

Zur Website der Akademie