Foto Christian Kusch

Christian Kusch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon: +49 (0)30 31805476
kusch@nexusinstitut.de

Christian Kusch hat an der Freien Universität Berlin Nordamerikastudien und Volkswirtschaftslehre studiert. Seit 2015 ist er am nexus Institut tätig, zunächst als Projektassistent und später als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Ein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der organisatorischen Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Beteiligungsverfahren in verschiedenen Themenbereichen und Methoden, u.a. Planungszellen und großen Dialogveranstaltungen als Teil multinationaler Beteiligungsprojekte. Darüber hinaus ist Christian Kusch für die Projektabrechnung und das Rechnungswesen sowie das Vertragsmanagement zuständig.

Publikationen (Auswahl)

Blanckenburg, C. von; Kusch, C.; Schreckenberg, T.; Hegel, C.; Barbe, A. (2017): Bürgergutachten zur Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform in Thüringen. Erarbeitet von Bürgerinnen und Bürgern des Freistaats Thüringen. nexus (Hrsg.)

Jain, A.; Vergne, A.; Kusch, C. (2017): „Citizen Consultation ‚World Wide Views on Climate and Energy‘ in the run-up to COP 21 in Paris 2015.“ CLIMATE CHANGE 03/2017. Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau.

Jain, A.; Vergne, A.; Kusch, C. (2016): „Bringing the Voice of the People into Global Climate Governance: The World Wide Views on Climate and Energy.“ 2016 Berlin Conference on Global Environmental Change: Transformative Global Climate Governance ‚après Paris‘, 23.-24. Mai 2016, Berlin.

Blanckenburg, C. von; Düben, A.; Kusch, C. (nexus); Prof. Dr. Hilmar Sturm (GfB)(2015): Bürgergutachten zur Ortsentwicklung der Gemeinde Planegg. Erarbeitet von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Planegg. nexus und Gesellschaft für Bürgergutachten (Hrsg.)